Dein Gewissen klagt dich an

Ich habe gesehen, wie aufrichtige Christen durchaus wissen, dass Gott ihnen ihre Sünden vergeben hat. Sie glauben auch, dass die Anklagen des Bösen verstummen müssen, und doch laufen sie weiterhin mit Schuldgefühlen rum. Wie ist dies möglich? Verstehen wir wohl, dass nicht nur der Böse uns anklagt? Auch unser eigenes Gewissen klagt uns von innen heraus an, wodurch wir uns schuldig fühlen. Das dritte Wunder vom Kreuz lehrt uns, dass auch unser Gewissen durch das Blut unseres Herrn Jesus gereinigt werden muss.

Nur, was definiert unser Gewissen? Das griechische Wort suneidesis bedeutet „Mitwissen, Zeuge seiner Selbst sein“. Es ist unser durch Gott gegebenes Unterscheidungsvermögen, das uns warnt, wenn wir das Falsche tun wollen. Die biblische Definition ist, dass wir „ein Sündenbewusstsein“ 37 und dass wir „Verantwortungsgefühl gegenüber Gott 38 haben. Indem wir sündigen, wird unser Gewissen abgestumpft und unser Unterscheidungsvermögen eingeschränkt 39 .

Das griechische Wort für „Gewissen“ ist abgeleitet von dem Verb suneido, was übersetzt werden darf mit „schon in Gedanken vor dir sehen“. So sagte König David in einen seiner Psalmen: „Denn ich erkenne meine Vergehen, und meine Sünde ist mir ständig vor Augen.“ 40 Ohne dass David es bewusst wollte, sah er wieder in Gedanken, wie er mit Batseba Ehebruch trieb und ihren Mann in den Tod schickte. Hier ist keine Rede von einer Anklage des Bösen; es war Davids beschmutztes Gewissen, das ihn anklagte. David rief es dann zu Gott aus: „Schau nicht weiter auf die Sünden, die ich begangen habe, sondern lösche meine ganze Schuld aus! Erschaffe in mir ein reines Herz, o Gott, und gib mir einen neuen, gefestigten Geist.“ 41 .’

Gott sei Dank sagt die Bibel, dass „das Blut Christi unser Gewissen reinigen wird von den Taten, die zum Tod führen, und es heiligen wird für den Dienst an unserem lebendigen Gott.“ 42 . Wenn unser Gewissen gereinigt und geheiligt wird durch das Blut des Herrn Jesus, dann wird es uns nicht länger anklagen und werden wir die Stimme Gottes immer besser verstehen, um ihn mit Freude zu dienen!

Zurück Weiter
Alle Bilder

adminDein Gewissen klagt dich an