Jesu Bart wurde ausgerissen

Hananias schickte Jesus, der noch immer gebunden war, zum Hohepriester Kaiphas, um durch den Hohen Rat verurteilt zu werden. Es gab noch keine offiziell formulierte Schuldzuweisung. Hierfür wurden schnell einige Ankläger zusammen getrommelt und zum Schauplatz geführt. Die Zeugnisse waren falsch und widersprüchlich.

Jesus wurde während des Verhörs und der Anhörung der falschen Beschuldigungen zweimal blutig misshandelt. Während dieser Misshandlungen wurde er nicht allein verspottet, angespuckt und geschlagen. Auch seine Barthaare wurden ihm ausgerissen, so wie in Jesaja schon vorhergesagt: „Ich habe meinen Rücken denen entgegengehalten, die mich schlugen und meine Wangen denen, die mir den Bart ausrissen. Ich habe mein Gesicht nicht vor Hohn und Speichel verborgen.“ 34 Zum dritten Mal wurde die Erde mit Jesu Blut besprengt.

Dies führt uns zum dritten Wunder vom Kreuz: Das Blut Jesu reinigt nicht nur unser Herz von Sünden, es erlöst uns nicht nur von der Anklage des Bösen, das Blut Jesu wird auch unser Gewissen reinigen, das uns von innen heraus anklagt: „Deshalb reinigt uns sein Blut bis in unser Innerstes; es befreit unser Gewissen von der Belastung durch Taten, die letztlich zum Tod führen, sodass es uns jetzt möglich ist, dem lebendigen Gott zu dienen.“35 .’

Währenddessen beschwor Kaiphas Jesus, um die Wahrheit zu sagen: „Aber Jesus schwieg. Da sagte der Hohepriester zu ihm: »Ich nehme dich vor dem lebendigen Gott unter Eid. Sag uns: Bist du der Messias, der Sohn Gottes? « – »Du selbst hast es ausgesprochen«, erwiderte Jesus. »Und ich sage euch: Von nun an werdet ihr den Menschensohn an der rechten Seite des Allmächtigen sitzen sehen, und ihr werdet sehen, wie er auf den Wolken des Himmels kommt.« Da zerriss der Hohepriester sein Gewand und rief: »Das ist Gotteslästerung! Wozu brauchen wir noch Zeugen? Ihr habt ja selbst gehört, wie er Gott gelästert hat. Was ist eure Meinung? « – »Er muss sterben! «, antworteten sie.“ 36 !’

Zurück Weiter
Alle Bilder

adminJesu Bart wurde ausgerissen