Das Leben ist für mich Christus

Von Neuem geboren zu werden bedeutet: „Nicht mehr ich bin es, der lebt, nein, Christus lebt in mir.“85 Dies bedeutet, dass Jesu Leben unser Leben wird. Ab jetzt wird die Liebe Jesu zu unserer Liebe. Seine Freude wird unsere Freude. Seine Weisheit wird unsere Weisheit. Seine Geduld wird unsere Geduld. Seine Freundlichkeit wird unsere Freundlichkeit. Seine Kraft wird unsere Kraft. Sein Sieg wird unser Sieg. Seine Natur wird unsere Natur usw. Wir sind unaufhörlich an eine Quelle angeschlossen, die nie versiegen wird: Jesus Christus. Der Apostel Paulus fasste es folgendermaßen zusammen: „Denn das Leben ist für mich Christus!“86 !’

Von Neuem geboren zu werden ist mit einer modernen Herztransplantation zu vergleichen. Das schwerkranke Herz (verhärtet durch die Sünde) wird durch ein neues, warmes Herz ersetzt: das Herz Jesu. Und da der Heilige Geist, der auch der Geist Jesu genannt wird, in uns hineinkommt, um in uns zu wohnen, werden wir imstande sein, das zu tun, was er von uns möchte. Ist das nicht fantastisch? Sobald wir von Neuem geboren sind, empfangen wir das Herz und den Geist Jesu. Das Herz Jesu klopft in uns und der Geist Jesu wohnt in uns! 87

Wenn wir von Neuem geboren sind, hat der Heilige Geist das Leben Jesu in uns gepflanzt. Dann wächst das neue Leben heran und offenbart sich stets mehr in uns, so dass das Leben Jesu in unserem Leben immer sichtbarer wird. Das ist es, was Paulus meint, wenn er über die Wehen spricht, die er um der Gemeinde willen übersteht, bis das Christus mehr und mehr in ihr Gestalt gewinnt. 88

Ab jetzt ist keine Sünde zu groß, um sie nicht zu überwinden, ist keine Versuchung zu groß, um zu wiederstehen. Denn gibt es eine Sünde, die Jesus nicht überwinden kann? Gibt es eine Versuchung, die zu groß für ihn ist, um zu wiederstehen?

Zurück Weiter
Alle Bilder

adminDas Leben ist für mich Christus